Clatronic Backofen Test

Der Clatronic Backofen hat den Test bestanden

Clatronic hat sich auf dem Gebiet der Mikrowellen schon einen guten Namen verdient, aber auch der Clatronic Backofen enttäuscht den Verbraucher nicht, wie unser Test gezeigt hat. Allerdings handelt es sich hier um einen wirklich kleinen Backofen mit nur 26 Liter Garraum. Trotzdem ist er als Zusatzgerät eine schöne Erweiterung der Küche. Gerade dann wenn man nur eine Kleinigkeit zubereiten möchte, ist er gut geeignet.

Klein, kompakt und leicht zu bedienen

Obwohl der Clatronic Backofen kein Riese ist, zeigt es sich, dass dieser Backofen seine Funktionen hervorragend erfüllt. Dieses kleine Gerät verfügt über Umluft und Ober/ Unterhitze. Die Funktionen können zugeschaltet oder allein betrieben werden. Ein 60 Minuten Timer mit akustischem Signal sorgt dafür, dass nichts verbrennt. Der Backofeninnenraum ist mit einer Selbstreinigenden Beschichtung versehen. Die stufenlose Temperaturregelung reicht von 50 Grad bis 250 Grad. Der mitgelieferte Drehspieß ist das optimale Zubehör für ein leckeres Grillhähnchen. Der Clatronic Backofen hat alle Funktionen im Test ohne Störungen ausgeführt. Dieses kleine Backofenwunder ist die ideale Ergänzung zum normalen Backofen in der Küche.

Der Preis ist gerechtfertigt

Beim Preis für den Clatronic Backofen hat der Hersteller keine zu großen Erwartungen. Der kleine Backofen bietet alles was man von einem Tischgerät erhofft. Die Verarbeitung ist solide und auch bei einer stärkeren Belastung, wie im Test, gibt es keine Probleme mit dem Clatronic Backofen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.